Veranstaltungen

weitere Veranstaltungen

Öffnungszeiten

Dienstag
09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

SERVICEZEITEN (Termine nach Vereinbarung)

Montag/Dienstag
08:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch
geschlossen (keine Sprech- o. Servicezeit)
Donnerstag
08:00 - 18:00 Uhr
Freitag
08:00 - 13:00 Uhr

(Es gibt abweichende Öffnungszeiten in einzelnen Fachbereichen)

Kontakt

  • Hansestadt Stendal
  • Markt 1
    39576 Hansestadt Stendal
  • Fax: 03931 65-1000
  • E-Mail:

Tel: Kontakt der Fachbereiche

Kontoverbindung:

IBAN: DE37 8105 0555 3010 0115 54
BIC: NOLADE21SDL
Institut: Kreissparkasse Stendal

Logo der Image-Kampagne

Beratungsangebote zur Gleichstellung - Integration und für Menschen mit Behinderungen in der Hansestadt Stendal

Logo_Lokale Bündnisse für Famile im Landkreis Stenda
Logo_Lokale Bündnisse für Famile im Landkreis Stenda

Am 28.11.2017, können sich in der Zeit von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr, interessierte Bürgerinnen und Bürger im Hansezimmer des Rathauses der Hansestadt Stendal, (Markt 1) melden.

Bereits in den vergangenen Jahren fand in den Verbands- und Einheitsgemeinden ein Sprechtag vor Ort für Menschen mit Migrationshintergrund und Menschen mit Behinderungen statt.

In Kooperation des Landkreises Stendal mit dem Jobcenter Stendal und der Agentur für Arbeit können auch Alleinerziehende, Berufsrückkehrende aus Erziehungs- und Pflegezeiten, Arbeitssuchende und Interessenten Informationsangebote und Hilfestellungen in besonderen Lebenslagen erhalten.

Die Beratungsangebote haben vorrangig das Ziel, unnötige Wege zu vermeiden und auch zur schnelleren Lösung von Problemlagen vor Ort beizutragen.
So wird zum Beispiel über Integrationsangebote im Landkreis Stendal informiert. Es können Formulare zur Beantragung von Schwerbehindertenausweisen ausgegeben werden und Interssierte können unter anderem Informationen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf und zu Beschäftigungsmöglichkeiten in der Region erhalten.

Zur Information und Beratung werden für die Integrationskoordinatorin Frau Stella Khalafyan, die Gleichstellungs- und Behindertenbeauftragte des Landkreises, Frau Birgit Hartmann, die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt des Jobcenters Stendal, Frau Monika Schimoneck und die Beauftragte für Chancengleichheit der Agentur für Arbeit, Frau Yvonne Hollmann, die Projektkoordinatorin "Stille Reserve", Frau Marion Mante zur Verfügung stehen.

Darüber hinaus berät Jana Worreschk von der Landesinitiative Fachkraft im Fokus Fachkräfte zur Karriereentwicklung, Jobsuche sowie Weiterbildung inklusive deren Fördermöglichkeiten und Willkommensbegleiter Felix Rüge hilft Migrant/-innen mit Fluchtgeschichte bei der Integration in den Arbeitsmarkt.

 

Zurück