Veranstaltungen

Sommermusik 2018

Ort: Hansestadt Stendal

Potsdamer Hornquartett und Johannes Schymalla, Orgel

weitere Veranstaltungen

Öffnungszeiten

Dienstag
09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

SERVICEZEITEN (Termine nach Vereinbarung)

Montag/Dienstag
08:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch
geschlossen (keine Sprech- o. Servicezeit)
Donnerstag
08:00 - 18:00 Uhr
Freitag
08:00 - 13:00 Uhr

(Es gibt abweichende Öffnungszeiten in einzelnen Fachbereichen)

Kontakt

  • Hansestadt Stendal
  • Markt 1
    39576 Hansestadt Stendal
  • Fax: 03931 65-1000
  • E-Mail:

Tel: Kontakt der Fachbereiche

Kontoverbindung:

IBAN: DE37 8105 0555 3010 0115 54
BIC: NOLADE21SDL
Institut: Kreissparkasse Stendal

Logo der Image-Kampagne
Städtedreieck der Altmark

Ergänzungssatzung Nr. 6/18 "Dahrenstedt"

Ausschnitt.jpg
Ausschnitt.jpg

Der Stadtrat hat am 09.04.2018 die Aufstellung der Ergänzungsssatzung Nr. 6/18 "Dahrenstedt" gemäß § 2 Abs. 1 Satz 1 BauGB i. V. m. § 13 BauGB beschlossen.

Der Beschluss der Aufstellung der Ergänzungssatzung gemäß 2 Abs. 1 Satz 2 Baugesetzbuch (BauGB) wurde am 18.07.2018 öffentlich bekannt gemacht.

In den Ortsteilen und Ortschaften der Hansestadt Stendal sollen neben der Ausschöpfung der Potenziale der vorhandenen Baulückenschließungen für Wohnbebauungen, auch vereinzelt kleinere Flächen des Außenbereichs, die im Flächennutzungsplan als gemischte Bauflächen oder Wohnbauflächen dargestellt sind, in den Innenbereich gemäß § 34 BauGB einbezogen werden.

Zu diesem Zweck sollen die Ergänzungsflächen E1 bis E4 zukünftig für eine Wohnbebauung zur Verfügung stehen.

Im Übersichtsplan sind die Geltungsbereiche der Ergänzungssatzung dargestellt.

Die durch den Geltungsbereich der Satzung einzubeziehenden bebauten und unbebauten Außenbereichsflächen werden durch die bauliche Wohnnutzung des angrenzenden Innenbereichs nach § 34 BauGB so hinreichend geprägt, dass sich eine künftige Bebauung innerhalb dieses Bereiches in die Eigenart der näheren Umgebung einfügen wird.

Die Ergänzungssatzung gemäß § 34 (4) Nr. 3 BauGB ist daher ein geeignetes Instrument, um hier Planungsrecht zu schaffen.

Der Entwurf des Ergänzungssatzung Nr. 6/18 "Dahrenstedt" nebst Entwurf der Begründung wird in der Zeit vom

26.07.2018 bis einschließlich 27.08.2018

zu jedermanns Einsicht während nachstehender Dienstzeiten im Foyer des Stadthauses, Markt 14/15 und im Foyer des Verwaltungsgebäudes, Moltkestraße 34 - 36, Hansestadt Stendal öffentlich ausgelegt.

 Montag bis Mittwoch  8:00 bis 16:00 Uhr
 Donnerstag  8:00 bis 18:00 Uhr
 Freitag  8:00 bis 13:00 Uhr.

Stellungnahmen können während der vorgenannten Auslegungsfrist beim Planungsamt der Hansestadt Stendal, Moltkestraße 34 - 36, Zimmer 203, schriftlich oder mündlich zur Niederschrift vorgebracht werden.

Planteil
Textteil



Zurück