Veranstaltungen

Lebens Art

Ort: Hansestadt Stendal - OT Döbbelin

Verkauf und Präsentation von Produkten für Haus und Garten

Stendaler Hansecup

Ort: Hansestadt Stendal - OT Stendal, Stadt

weitere Veranstaltungen

Öffnungszeiten

Dienstag
09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

SERVICEZEITEN (Termine nach Vereinbarung)

Montag/Dienstag
08:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch
geschlossen (keine Sprech- o. Servicezeit)
Donnerstag
08:00 - 18:00 Uhr
Freitag
08:00 - 13:00 Uhr

(Es gibt abweichende Öffnungszeiten in einzelnen Fachbereichen)

Kontakt

  • Hansestadt Stendal
  • Markt 1
    39576 Hansestadt Stendal
  • Fax: 03931 65-1000
  • E-Mail:

Tel: Kontakt der Fachbereiche

Kontoverbindung:

IBAN: DE37 8105 0555 3010 0115 54
BIC: NOLADE21SDL
Institut: Kreissparkasse Stendal

Logo der Image-Kampagne
Städtedreieck der Altmark

One Billion Rising - Zeichen gegen Gewalt an Frauen und Kindern

Gleichstellungsbeauftrage der Hansestadt Stendal und des Landkreises Stendal sowie Mitglieder der Projektgruppe "Gemeinsam gegen Gewalt" setzen ein Zeichen
Gleichstellungsbeauftrage der Hansestadt Stendal und des Landkreises Stendal sowie Mitglieder der Projektgruppe "Gemeinsam gegen Gewalt" setzen ein Zeichen

Die Gleichstellungsbeauftragten der Hansestadt Stendal, des Landkreises Stendal und Mitglieder der Projektgruppe "Gemeinsam gegen Gewalt" haben in diesem Jahr mit Kerzen in Form eines Herzens ein stilles Zeichen des Gedenkens für alle Frauen, denen Gewalt widerfahren ist, gesetzt. Bei dieser Aktion versammelten sich am 14. Februar ca. 100 Personen auf dem Marktplatz. Lehrlinge des Berufsbildungswerkes haben die Herzkekse gebacken.

"One Billion Rising" (eine Milliarde erhebt sich) - ist eine internationale Kampagne. Sie fordert ein Ende der Gewalt gegen Frauen und Kinder, sowie Gleichberechtigung und Gleichstellung. Sie wurde 2012 von der New Yorkerin Eve Ensler gegründet. 

Es waren alle herzlich eingeladen eine Kerze anzuzünden und somit ihr Mitgefühl zum Ausdruck zu bringen und demonstrativ zu zeigen, dass auch Sie gegen Gewalt an Frauen und Kinder sind. Bei Kaffee, Tee und etwas Gebäck sind alle ins Gespräch gekommen, Hilfsangebote wurden unterbreitet  und Materialien standen bereit.

Dies war eine tolle Aktion in Stendal.

Unser Dank gilt allen Unterstützern die am Valentinstag diese Aktivitäten mit Leben erfüllt und zum Gelingen beigetragen haben!

Zurück