Veranstaltungen

weitere Veranstaltungen

Öffnungszeiten

Dienstag
09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

SERVICEZEITEN (Termine nach Vereinbarung)

Montag/Dienstag
08:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch
geschlossen (keine Sprech- o. Servicezeit)
Donnerstag
08:00 - 18:00 Uhr
Freitag
08:00 - 13:00 Uhr

(Es gibt abweichende Öffnungszeiten in einzelnen Fachbereichen)

Kontakt

  • Hansestadt Stendal
  • Markt 1
    39576 Hansestadt Stendal
  • Tel: z.Zt. nicht besetzt; bitte Fachbereich direkt wählen
  • Fax: 03931 65-1000
  • E-Mail:

Kontakt der Fachbereiche

Kontoverbindung:

IBAN: DE37 8105 0555 3010 0115 54
BIC: NOLADE21SDL
Institut: Kreissparkasse Stendal

Logo der Image-Kampagne

Aktuelle Straßensperrungen

An dieser Stelle informieren wir Sie über aktuelle Straßensperrungen.

Einzelheiten finden Sie unter der Karte.

  1. Straßenausbau in der Vogelstraße

    Zeichen_250_Durchfahrtverbot

    Am 22.05.2017 beginnen die Arbeiten zum grundhaften Ausbau der Vogelstraße. Damit bleibt diese vollstänig gesperrt. Die Ein- und Ausfahrt zum Binnhoff wird weiterhin über die Priesterstraße gewährleistet.

    Die Bauarbeiten werden bis Jahresende andauern.

  2. Sperrung der Haackestraße

    Zeichen 250 - Durchfahrtverbot (groß)

    Am 06.03.2017 wird mit den Arbeiten zum grundhaften Ausbau der Haackestraße begonnen. Die Haackestraße wird daher vollständig gesperrt.

    In den ersten vier Wochen der Baumaßnahme wird es zudem zu Einschränkungen im Kreuzungsbereich Haackestraße / Nicolaistraße kommen. Die Fahrbahn muss hier halbseitig gesperrt werden, so dass die Fahrzeuge nur wechselseitig an der Baustelle vorbeifahren können. Voraussichtlich Ende März werden die Einschränkungen auf der Nicolaistraße jedoch wieder zurückgenommen.

    Die Vollsperrung der Haackestraße selbst wird voraussichtlich bis Ende September andauern.

  3. Straßenausbau in der Nachtweide

    Zeichen 250 - Durchfahrtverbot (groß)

    Die Straße Nachtweide ist ab Montag, den 13.03.2017, ab dem Haferbreiter Weg auf einer Länge von 350 m vollständig gesperrt. Die Straße wird im Bereich des Bebauungsplanes grundhaft ausgebaut. Betroffen von der Vollsperrung ist auch der Koppelweg als angrenzende Sackgasse. Während der Bauphase können auch diese Grundstück nur fußläufig erreicht werden.
    Aus Richtung Am Uchtedamm kommend, ist die Nachtweide als Sackgasse befahrbar.

    Die Arbeiten sollen Ende September 2017 abgeschlossen werden.

  4. Vollsperrung der Poststraße

    Zeichen 250 - Durchfahrtverbot (groß)

    Ab dem 20.03.2017 wird die Poststraße zur Verlegung von  Mittelspannungs- und Niederspannungskabel sowie zur Neuverlegung der Fernewärme vollständig gesperrt. Um die Anbindung im Kreuzungsbereich zur Hallstraße umsetzen zu können, muss auch im Kreuzungsbereich Poststraße / Hallstraße die Fahrbahn teilweise gesperrt werden. Die Weiterfahrt von der Hallstraße in die Deichstraße und in die s.g. kleine Hallstraße ist jedoch möglich.

    Die beidseitigen Gehwege in der Poststraße sollen nach Möglichkeit während der gesamten Bauzeit offen gehalten werden. Für einzelne Maßnahmen muss jedoch auch hier mit punktuellen Einschränkungen gerechnet werden.

    Die Arbeiten, die im Auftrag der Stadtwerke Stendal durchgeführt werden, sollen in ca. 8 Wochen beendet sein.