Veranstaltungen

weitere Veranstaltungen

Öffnungszeiten

Dienstag
09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

SERVICEZEITEN (Termine nach Vereinbarung)

Montag/Dienstag
08:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch
geschlossen (keine Sprech- o. Servicezeit)
Donnerstag
08:00 - 18:00 Uhr
Freitag
08:00 - 13:00 Uhr

(Es gibt abweichende Öffnungszeiten in einzelnen Fachbereichen)

Logo der Image-Kampagne
Städtedreieck der Altmark

Kontakt

  • Hansestadt Stendal
  • Veranstaltungsmanagement und Tourismus
    Markt 1
    39576 Hansestadt Stendal
  • Tel: 03931 65-1192
  • Fax: 03931 65-1195
  • E-Mail:

Nur Kinder, Küche, Kirche


Die Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Stendal, Birgit Hartmann, und der Hansestadt Stendal, Jacqueline Chmielewski, laden zu einer besonderen Aufführung in das Theater der Altmark ein.


Beschreibung

In der Fassung von Schauspielerin Lydia Wilke gibt es gleich sechs unterschiedliche Frauenmo-nologe zur Thematik. Sie nehmen Bezug auf die sichtbare und unsichtbare Gewalt, die rollen-spezifischen Erwartungen der Gesellschaft, den Eigen- und Fremdanspruch als perfekte Frau sowie das Rollenspiel als vollkommene Mutter, Liebhaberin, Freundin und Karrierefrau. Die Frauen im Stück sind stark, sie wollen sich nicht von der Gesellschaft, ihren Männern oder sonst wem benutzen lassen. Sie kämpfen, brechen aus, versuchen es anders zu machen. Dadurch erreicht das Stück eine sehr hohe Aktualität: Denn körperliche und seelische Gewalt gegen Frauen ist nach wie vor ein wichtiges Thema in unserer Gesellschaft.



Termin

Preisinformationen: 3,00 Euro

Veranstaltungsort

Theater der Altmark - Kleines Haus

39576 Hansestadt Stendal
Karlstraße 6

Vorverkauf

Theater der Altmark
39576 Hansestadt Stendal
Karlstraße 6

Telefon: 03931 / 635777

Email: besucherservice@tda-stendal.de
Homepage: www.tda-stendal.de

Kinder-Küche-Kirche

Kategorien: Kunst, Kultur und Literatur