Terminvergabe online
Bürgermelder
Logo Hochschule MD-SDL

Allgemeine Öffnungszeiten

Dienstag
09:00 bis 12:00 Uhr 
14:00 bis 16:00 Uhr
 
Donnerstag
09:00 bis 12:00 Uhr
14:00 bis 18:00 Uhr
 
Es gelten teilweise gesonderte Öffnungszeiten.
Bitte informieren Sie sich über den jeweiligen Fachbereich.

KONTAKT

Hansestadt Stendal
Markt 1
39576 Hansestadt Stendal

Tel: Kontakt der Fachbereiche

Kontoverbindung:

IBAN: DE37 8105 0555 3010 0115 54
BIC: NOLADE21SDL
Institut: Kreissparkasse Stendal

Sie befinden sich hier: Startseite
Neuigkeiten | News

DIE ZUKUNFT DES HANDELS - AUSLAUFMODELL ODER DIGITAL LOKAL?

be smart - DIGITAL CITY CAFE

Die Innenstadt - der Handel im Wandel. In der Tat, die Corona-Pandemie stellt viele kleine und mittlere Unternehmen vor eine noch nie dagewesene Situation.

Vor allem für tätige Personen im Einzelhandel, der Gastronomie oder dem Dienstleistungssektor sind die bestehenden Kontaktbeschränkungen gleichbedeutend mit dem Verlust ihres einzigen Verkaufskanals. 

In den letzten Monaten wurde deutlich aufgezeigt, dass der Onlinehandel in fast allen Sparten der große Profiteur des globalen Shutdowns ist. Einzelhandel und Gastronomie werden gezwungen, ihre Online-Präsenz zu verbessern, um mögliche Verluste bei Offline-Verkäufen auszugleichen. Online-Shoppingaktivitäten werden durch die Nutzung der mobilen Endgeräte, wie Smartphones und Tablets, und jetzt zusätzlich durch die Corona-Zeit, befeuert.

Nun soll mit der Veranstaltungsreihe „be smart – DIGITAL CITY CAFÈ“  – welche gemeinsam vom Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Magdeburg, der IHK Magdeburg und der Hansestadt Gardelegen ins Leben gerufen wurde – die regionale Wirtschaft, die GestalterInnen der Innenstädte weiterhin unterstützt werden, indem ihnen durch Fachvorträge und lokale Best-Practise Lösungen erste wichtige Kompetenzen im Bereich des Online-Marketings vermittelt werden. Bei diesen Veranstaltungen können sich auch die regionale Wirtschaft, die GestalterInnen der Innenstädte aus der Hansestadt Stendal anmelden.

Zudem berät das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Magdeburg und die Digitalisierungsberaterin der IHK Magdeburg, Frau Gröger-Rost Unternehmen individuell zu ihren Digitalisierungsoptionen, -projekten und den möglichen Fördermitteln.

Die Veranstaltungsreihe umfasst insgesamt 5 Abendveranstaltungen jeweils von 18.15 bis 20.15 Uhr mit interessanten Vorträgen rund um das Thema Digital-Marketing. 

Die Veranstaltungsreihe startet mit der ersten Episode am 
•    18. Februar 2021 mit dem Themenfeld Online sichtbar werden! Tipps & Kniffe für Mulitchannel-Marketing"

Weiter geht es dann mit folgenden EPISODEN
•    EPISODE 2 | 18.03.2021| Mit Social-Media-Marketing durchstarten
•    EPISODE 3 |15.04.2021 | Gewusst wie! Best-Practice-Lösungen einfach erklärt
•    EPISODE 4 |06.05.2021 | Von digitalen Kassen bis zu Warenwirtschaftssystemen
•    EPISODE 5 | 18.06.2021| Digitale Marktplätze, Plattformen, Online-Shops und künstliche Intelligenz

-> Anmeldung zur Veranstaltung: hier klicken.

Die Veranstaltungen können derzeit nur online angebotenDie Teilnahme an der Veranstaltungsreihe ist kostenfrei.

Bildnachweis: Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Magdeburg, Nadine Hiller

Zurück