Nur mit Termin

Stadtverwaltung wegen Corona-Pandemie für Besucherverkehr geschlossen.
 
Betreten nur mit Termin möglich.
 

KONTAKT

Hansestadt Stendal
Markt 1
39576 Hansestadt Stendal

Tel: Kontakt der Fachbereiche

Kontoverbindung:

IBAN: DE37 8105 0555 3010 0115 54
BIC: NOLADE21SDL
Institut: Kreissparkasse Stendal

Sie befinden sich hier: Startseite
Neuigkeiten | News

Umfrage zum Zusammenleben in ländlichen Räumen

[(c): Privat]

Die gebürtige Stendalerin Anne Allmrodt studiert an der Bamberger Otto-Friedrich-Universität am Institut für Geografie. Doch für ihre Doktorarbeit kehrte sie nun zurück in Ihre Heimat.

Im Rahmen Ihrer Doktorarbeit erforscht sie das Zusammenleben in unseren Dörfern und Ortsteilen um herauszufinden, was das Zusammenleben in ländlichen Gemeinden so auszeichnet.

Strukturschwäche und Abgehängtsein werden oft angeführt, um die Nachteile der ländlichen Räume zu betonen. In ihrer Untersuchung geht es Frau Allmrodt um Gemeinschaften in ländlichen Räumen und den genutzten Treffpunkten in den Dörfern. Sie möchte herausfinden, wie die unterschiedlichen Treffpunkte in unseren Ortsteilen das Zusammenleben dort beeinflussen.

Anne Allmrodt: „Dörfer sind bekannt für ihre Überschaubarkeit, ihren Zusammenhalt, ihre Gemeinschaft. Sie sind allerdings gerade in jüngerer Zeit auch dafür bekannt, abgehängt und strukturschwach zu sein. Wie steht es also derzeit um die Gemeinschaft in Ihren Dörfern? Wie leben Sie zusammen? Wo trifft man sich eigentlich noch? Genau hier brauche ich Ihre Einschätzungen und Erfahrungen. Ich möchte mich jetzt schon einmal herzlich für Ihre Mithilfe bedanken! Nur durch Ihre Unterstützung wird diese Studie erst möglich.“

Die Beantwortung der Fragen dauert ca. 15 Minuten. Persönliche Daten werden im Einklang mit der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) anonym und vertraulich behandelt. Rückschlüsse auf die individuellen Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden nicht möglich sein.

Als kleine Motivation gibt es zusätzlich etwas zu gewinnen. Unter allen Teilnehmenden werden 5 „Bamberger Kistla“ verlost. Präsentkörbe voller Leckereien und Spezialitäten, mit dem Sie Ihre Geschmäcker auf eine kulinarische Reise nach Bamberg senden können. Für die Teilnahme kann am Ende eine Mailadresse oder Telefonnummer angegeben werden.

Sie können die Online-Befragung über folgendem Link erreichen. https://www.soscisurvey.de/gemeinschaft_und_Raum/

Eine Teilnahme ist bis zum 12.03.2021 möglich.

Zurück