Terminvergabe online
Bürgermelder

Freiwillige Feuerwehr

Link Feuerwehr [(c)Armin Fischbach]
Logo Hochschule MD-SDL

Allgemeine Öffnungszeiten

Dienstag:
09:00 bis 12:00 und
14:00 bis 16:00
 
Donnerstag:
09:00 bis 12:00 und
14:00 bis 18:00

Einige Fachämter haben erweiterte Öffnungszeiten.

KONTAKT

Hansestadt Stendal
Markt 1
39576 Hansestadt Stendal

Telefonischer Kontakt zu den Fachbereichen

Kontoverbindung:

IBAN: DE37 8105 0555 3010 0115 54
BIC: NOLADE21SDL
Institut: Kreissparkasse Stendal

Sie befinden sich hier: Startseite
Neuigkeiten | News | Startseite-Topmeldungen

Volkstrauertag: Gedenken an die Toten – Mahnung zu Versöhnung und Frieden

2021-11-14 Volkstrauertag Kranz HSDL.jpg

Zum bundesweiten Volkstrauertag am Sonntag, 14.11.2021, erinnerte Oberbürgermeister Klaus Schmotz an die Opfer der Kriege.

Anlässlich des stillen Gedenktages legten Vertreter*innen von Stadtverwaltung, Stadtrat, Verbänden und Bundeswehr Kränze nieder. Das festliche Gedenken auf dem städtischen Friedhof II am Kriegsgräberdenkmal in der Georgenstraße wurde von den Stendaler Stadtmusikanten musikalisch begleitet.

Klaus Schmotz gedachte aller Kriegsopfer, erinnerte aber auch an das Leid der Angehörigen. Den Worten des Gedenkens folgten Worte der Mahnung zur Versöhnung. Der Stendaler Oberbürgermeister betonte, dass die liberale Demokratie den besten Schutz gegenüber den Grausamkeiten des Krieges biete. Das Gedenken an die Opfer der Kriege ist so aktiver Einsatz für unsere liberale Demokratie, aktive Auseinandersetzung mit unserer Vergangenheit. „Die Erinnerung mahnt zu Versöhnung und Frieden“, so Klaus Schmotz in seiner Ansprache.

Zurück