Veranstaltungen

Lebendiger Adventskalender

Ort: Hansestadt Stendal

Jeden Tag öffnet sich eine Tür in Stendal - kostenlos - mit Überraschungen,...

Nobody Knows

Ort: Hansestadt Stendal

Weihnachtskonzert

Lebendiger Adventskalender

Ort: Hansestadt Stendal

Jeden Tag öffnet sich eine Tür in Stendal - kostenlos - mit Überraschungen,...

weitere Veranstaltungen

Öffnungszeiten

Dienstag
09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

SERVICEZEITEN (Termine nach Vereinbarung)

Montag/Dienstag
08:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch
geschlossen (keine Sprech- o. Servicezeit)
Donnerstag
08:00 - 18:00 Uhr
Freitag
08:00 - 13:00 Uhr

(Es gibt abweichende Öffnungszeiten in einzelnen Fachbereichen)

Logo der Image-Kampagne

Kontakt

  • Hansestadt Stendal
  • Amt für Wirtschaft und Liegenschaften
    Markt 7
    39576 Hansestadt Stendal
  • Tel: 03931 65-1465
  • Fax: 03931 65-1435
  • E-Mail:

Gewerbegebiete in der Hansestadt Stendal

Wir haben eine leistungsfähige Infrastruktur, attraktive Gewerbeflächen, Qualitätsprodukte von Weltrang, technische Innovationen, umweltfreundliche Technologien und kurze Wege zu den Ballungszentren Berlin, Hamburg, Hannover und Magdeburg. Zu all dem bietet der gut ausgestattete Verkehrslandeplatz Stendal - Borstel Geschäftsleuten und Hobbyfliegern eine Vielzahl an Nutzungsmöglichkeiten. Auch die geplante Weiterführung der A 14 wird neue Impulse für unsere wirtschaftliche Entwicklung bringen.

Sprechen Sie uns an und profitieren Sie von den vielen Vorzügen der Region.

  1. Industrie- und Gewerbegebiet "Am Altmärkischen Flugplatz"

    Das Gewerbegebiet befindet sich im Norden der Hansestadt Stendal auf dem Gelände des Verkehrslandeplatzes. Es ist besonders gut geeignet für die Ansiedlung von flugaffinem Gewerbe. In diesem Bereich ist eine Abfahrt der A 14 vorgesehen.

    fuer_staedtische_internetseiteflugplatz1

    Planungsrechtliche Situation

    • Flächennutzungsplan mit der Ausweisung: Änderungsverfahren begonnen
    • Bebauungsplan mit den Festsetzungen: Industrie und Gewerbe
    • Grundflächenzahl: 0,8
    • Baumassenzahl: 10

    Gewerbegebietesgröße

    • gesamt (brutto): 7.910.000 m²
    • gesamt (netto): 6.300.000 m²
    • noch verfügbar: auf Anfrage

    Grundstückserschließung

    • Straße, Wasser, Abwasser, Strom, Telefon, Breitbandanschluss
    • konkrete Anfragen erforderlich

    Grundstücke

    • Eigentümer: kommunal
    • Flächenangebote: auf Anfrage
    • Verfügbarkeit: sofort
    • Vornutzung: Grünfläche, Nebenfläche Flugplatz
    • Angebotspreis: teilen wir auf Nachfrage mit

    kommunale Rahmenbedingungen

    • Trinkwassergebühren: 1,56 €/m³
    • Abwassergebühren: 3,72 €/m³ (Umsatzsteuerpflichtige Unternehmen zahlen nur den Nettopreis.)
    • Gewerbesteuerhebesatz: 390 %

    vorhandene Branchenstruktur (ca. 5 Unternehmen): 

    • Verkehrslandeplatz
    • flugaffines Gewerbe
    • Gastgewerbe
    • Abschleppunternehmen


    Ansprechpartner:
    Hansestadt Stendal
    Amt für Wirtschaft und Liegenschaften
    Frau Bärbel Tüngler
    Markt 7
    39576 Hansestadt Stendal
    Tel.: 03931 / 65 14 65
    eMail: baerbel.tuengler@stendal.de

  2. Industrie- und Gewerbegebiet "Langer Weg"

    Das Industrie- und Gewerbegebiet befindet sich im Osten der Hansestadt Stendal in unmittelbarer Nähe zur Ortsumfahrung der B 189. Es bietet ideale Voraussetzungen für industrielle Ansiedlungen. Nähere Informationen bietet das Exposé.

    fuer_staedtische_internetseite0kopie_von_langer_weg_-_ueberfliegung

    Planungsrechtliche Situation

    • Flächennutzungsplan mit der Ausweisung: gewerbliche Bauflächen
    • Bebauungsplan mit den Festsetzungen: Industrie und Gewerbe
    • Grundflächenzahl: 0,8
    • Baumassenzahl: 10
    • Nutzungseinschränkung: immissionsschutzrechlich

    Gewerbegebietesgröße

    • gesamt (brutto): 588.000 m²
    • gesamt (netto):  550.000 m²
    • noch verfügbar: 210.000 m²

    Grundstückserschließung

    • Straße, Wasser, Abwasser, Strom, Gas, Telefon, Breitbandanschluss
    • Die Flächen werden vollerschlossen veräußert. Zusätzliche Erschließungskosten werden nicht erhoben.

    Grundstücke

    • Eigentümer: kommunal
    • Flächenangebote: bis max. 110.000 m²
    • Verfügbarkeit: sofort
    • Vornutzung: Ackerland
    • Angebotspreis: 8,00 - 10,00 €/m²

    kommunale Rahmenbedingungen

    • Trinkwassergebühren: 1,56 €/m³
    • Abwassergebühren: 3,72 €/m³ (Umsatzsteuerpflichtige Unternehmen zahlen nur den Nettopreis.)
    • Gewerbesteuerhebesatz: 390 %

    vorhandene Branchenstruktur (ca. 23 Unternehmen): 

    • Handel
    • Metallbe- und -verarbeitung
    • Isoliertechnik
    • Dienstleistung
    • Handwerk


    Ansprechpartner:
    Hansestadt Stendal
    Amt für Wirtschaft und Liegenschaften
    Frau Bärbel Tüngler
    Markt 7
    39576 Hansestadt Stendal
    Tel.: 03931 / 65 14 65
    eMail: baerbel.tuengler@stendal.de 

  3. Gewerbegebiet "Neues Lager"


    Das gut entwickelte Gewerbegebiet befindet sich im Norden der Hansestadt Stendal an einer Hauptverkehrsstraße. Der regionale Verkehrslandeplatz befindet sich in unmittelbarer Nähe.

    fuer_staedtische_internetseite1

    neues_lager_-_luftbild

    Planungsrechtliche Situation

    • Flächennutzungsplan mit der Ausweisung: gewerbliche Bauflächen
    • Bebauungsplan mit den Festsetzungen: Gewerbe
    • Grundflächenzahl: 0,8
    • Baumassenzahl: 2,4

    Gewerbegebietesgröße

    • gesamt (brutto): 330.000 m²
    • gesamt (netto): 270.000 m²

    Grundstückserschließung

    • Straße, Wasser, Abwasser, Strom, Gas, Telefon, Breitbandanschluss

    kommunale Rahmenbedingungen

    • Trinkwassergebühren: 1,56 €/m³
    • Abwassergebühren: 3,72 €/m³ (Umsatzsteuerpflichtige Unternehmen zahlen nur den Nettopreis.)
    • Gewerbesteuerhebesatz: 390 %

    vorhandene Branchenstruktur (ca. 20 Unternehmen): 

    • Maschinen- und Stahlbau
    • Autozulieferbranche
    • Bau
    • Kfz-Handel und Reparatur
    • Dienstleistungssektor
    • Metallbe- und -verarbeitung


    Ansprechpartner:
    Hansestadt Stendal
    Amt für Wirtschaft und Liegenschaften
    Frau Bärbel Tüngler
    Markt 7
    39576 Hansestadt Stendal
    Tel.: 03931 / 65 14 65
    e-Mail: baerbel.tuengler@stendal.de

  4. Gewerbegebiet "Süd-Ost I"

    Das fast vollständig belegte Gewerbegebiet befindet sich im Südosten der Hansestadt Stendal. Es hat direkte Zufahrten zur Hauptverkehrsstraße und weiterführend zur Bundesstraße.

    sued-ost_i_-_fuer_staedtische_internetseitesued-ost_ia

    Planungsrechtliche Situation

    • Flächennutzungsplan mit der Ausweisung: gewerbliche Bauflächen
    • Bebauungsplan mit den Festsetzungen:nicht vorhanden - Genehmigungen werden über § 34 BauGB erteilt

    Gewerbegebietesgröße

    • gesamt (brutto): 1.591.000 m²
    • gesamt (netto):  1.145.000 m²
    • noch verfügbar:     76.000 m²

    Grundstückserschließung

    • Straße, Wasser, Abwasser, Strom, Gas, Telefon, Breitbandanschluss
    • Die Flächen werden vollerschlossen veräußert. Zusätzliche Erschließungskosten werden nicht erhoben.

    Grundstücke

    • Eigentümer: kommunal/privat
    • Flächenangebote: auf Anfrage
    • Verfügbarkeit: sofort
    • Vornutzung: Grünfläche
    • Angebotspreis: teilen wir auf Nachfrage mit

    kommunale Rahmenbedingungen

    • Trinkwassergebühren: 1,56 €/m³
    • Abwassergebühren: 3,72 €/m³ (Umsatzsteuerpflichtige Unternehmen zahlen nur den Nettopreis.)
    • Gewerbesteuerhebesatz: 390 %

    vorhandene Branchenstruktur (ca. 65 Unternehmen): 

    • Ernährungswirtschaft
    • Dienstleistungen
    • Groß- und Einzelhandel
    • Metallbe- und -verarbeitung
    • produzierendes Gewerbe
    • Betonherstellung
    • Bohranlagenbau
    • diverse Bau- und Installationsunternehmen
    • Textilreinigung


    Ansprechpartner:
    Hansestadt Stendal
    Amt für Wirtschaft und Liegenschaften
    Frau Bärbel Tüngler
    Markt 7
    39576 Hansestadt Stendal
    Tel.: 03931 / 65 14 65
    e-Mail: baerbel.tuengler@stendal.de

  5. Gewerbegebiet "Süd-Ost II"

    Das Gewerbegebiet befindet sich im Südosten der Hansestadt Stendal direkt an der Ortsumfahrung mit Anschluss an die Bundesstraße.

    sued-ost_ii_-_fuer_staedtische_internetseitesued-ost_ii_-_bild

    Planungsrechtliche Situation

    • Flächennutzungsplan mit der Ausweisung: gewerbliche Bauflächen
    • Bebauungsplan mit den Festsetzungen: Industrie und Gewerbe
    • Grundflächenzahl: 0,8
    • Baumassenzahl: 6,0

    Gewerbegebietesgröße

    • gesamt (brutto): 270.000 m²
    • gesamt (netto): 204.000 m²

    kommunale Rahmenbedingungen

    • Trinkwassergebühren: 1,56 €/m³
    • Abwassergebühren: 3,72 €/m³ (Umsatzsteuerpflichtige Unternehmen zahlen nur den Nettopreis.)
    • Gewerbesteuerhebesatz: 390 %

    vorhandene Branchenstruktur (ca. 10 Unternehmen):

    • Metallbe- und -verarbeitung
    • Ernährungswirtschaft
    • Dienstleistungen
    • Großhandel
    • Produktion von hydraulischen Erzeugnisssen
    • Tiefbau
    • Autohaus


    Ansprechpartner:
    Hansestadt Stendal
    Amt für Wirtschaft und Liegenschaften
    Frau Bärbel Tüngler
    Markt 7
    39576 Hansestadt Stendal
    Tel.: 03931 / 65 14 65
    e-Mail: baerbel.tuengler@stendal.de

  6. Gewerbegebiet "Tangermünder Chaussee"

    Das Gewerbegebiet befindet sich im Süd-Osten der Hansestadt Stendal direkt an der B 188.

    fuer_staedtische_internetseite2






    Planungsrechtliche Situation

    • Flächennutzungsplan mit der Ausweisung: gewerbliche Bauflächen, Sonderbauflächen
    • Bebauungsplan mit den Festsetzungen: Gewerbe
    • Grundflächenzahl: 0,7 - 0,8
    • Baumassenzahl: 10

    Gewerbegebietesgröße

    • gesamt (brutto): 211.940 m²
    • gesamt (netto): 181.000 m²
    • noch verfügbar: 26.100 m²

    Grundstückserschließung

    • Straße, Wasser, Abwasser, Strom, Gas, Telefon, Breitbandanschluss
    • Die Flächen werden vollerschlossen veräußert. Zusätzliche Erschließungskosten werden nicht erhoben.

    Grundstücke

    • Eigentümer: privat
    • Flächenangebote: 26.100 m²
    • Verfügbarkeit: sofort
    • Vornutzung: SO-Baumarkt
    • Angebotspreis: auf Anfrage

    kommunale Rahmenbedingungen

    • Trinkwassergebühren: 1,56 €/m³
    • Abwassergebühren: 3,72 €/m³ (Umsatzsteuerpflichtige Unternehmen zahlen nur den Nettopreis.)
    • Gewerbesteuerhebesatz: 390 %

    vorhandene Branchenstruktur:

    • Energieunternehmen


    Ansprechpartner:
    Hansestadt Stendal
    Amt für Wirtschaft und Liegenschaften
    Frau Bärbel Tüngler
    Markt 7
    39576 Hansestadt Stendal
    Tel.: 03931 / 65 14 65
    e-Mail: baerbel.tuengler@stendal.de

  7. Gewerbegebiet "Uenglinger Berg"

    Das Gewerbegebiet befindet sich im nordwesten der Hansestadt Stendal angrenzend an den bevölkerungsreichsten Stadtteil. Es hat direkte Zufahrten zur Landesstraße (L 15) und weiterführend zur Bundesstraße.

    uenglinger_berg_-_fuer_staedtische_internetseite






    Planungsrechtliche Situation

    • Flächennutzungsplan mit der Ausweisung: gewerbliche Bauflächen
    • Bebauungsplan mit den Festsetzungen: nicht vorhanden - Genehmigungen werden über § 34 BauGB erteilt

    Gewerbegebietesgröße

    • gesamt (brutto): ca. 100.000 m²

    Grundstückserschließung

    • Straße, Wasser, Abwasser, Strom, Gas Telefon

    Grundstücke

    • Eigentümer: privat
    • Flächenangebote: auf Anfrage

    kommunale Rahmenbedingungen

    • Trinkwassergebühren: 1,56 €/m³
    • Abwassergebühren: 3,72 €/m³ (umsatzsteuerpflichtige Unternehmen zahlen nur den Nettopreis
    • Gewerbesteuerhebesatz: 390 %
       


    Ansprechpartner:
    Hansestadt Stendal
    Amt für Wirtschaft und Liegenschaften
    Frau Bärbel Tüngler
    Markt 7
    39576 Hansestadt Stendal
    Tel.: 03931 / 65 14 65
    eMail: baerbel.tuengler@stendal.de

  8. Gewerbegebiet "Lüderitzer Straße"

    Das Gewerbegebiet befindet sich im Süden der Hansestadt Stendal direkt an der B 189.

    luederitzer_strasse_-_fuer_staedtische_internetseite






    Planungsrechtliche Situation

    • Flächennutzungsplan mit der Ausweisung: gewerbliche Bauflächen
    • Bebauungsplan mit den Festsetzungen: nicht vorhanden - Genehmigungen werden über § 34 BauGB erteilt

    Gewerbegebietesgröße

    • gesamt (brutto): ca. 69.000 m²

    Grundstückserschließung

    • Straße, Wasser, Abwasser, Strom, Gas, Telefon, Breitbandanschluss
    • Die Flächen werden vollerschlossen veräußert. Zusätzliche Erschließungskosten werden nicht erhoben.

    Grundstücke

    • Eigentümer: privat
    • Flächenangebote: nur zur Vermietung
    • Verfügbarkeit: sofort
    • Vornutzung: Gewerbeflächen

    kommunale Rahmenbedingungen

    • Trinkwassergebühren: 1,56 €/m³
    • Abwassergebühren: 3,72 €/m³ (Umsatzsteuerpflichtige Unternehmen zahlen nur den Nettopreis.)
    • Gewerbesteuerhebesatz: 390 %

    vorhandene Branchenstruktur (ca. 34 Unternehmen): 

    • Dienstleistungen
    • Metallbe- und -verarbeitung
    • Sozialdienstleister
    • Lagerhaltung
    • Einzelhandel


    Ansprechpartner:
    Hansestadt Stendal
    Amt für Wirtschaft und Liegenschaften
    Frau Bärbel Tüngler
    Markt 7
    39576 Hansestadt Stendal
    Tel.: 03931 / 65 14 65
    e-Mail: baerbel.tuengler@stendal.de

  9. Gewerbegebiet "Altes Lager"

    Das Gewerbegebiet befindet sich östlich der Hansestadt Stendal direkt an der Ausfahrt zur B 189.

    altes_lager_-_fuer_staedtische_internetseite






    Planungsrechtliche Situation

    • Flächennutzungsplan mit der Ausweisung: gewerbliche Bauflächen
    • Bebauungsplan mit den Festsetzungen: nicht vorhanden - Genehmigungen werden über § 34 BauGB erteilt

    Gewerbegebietesgröße

    • gesamt (brutto): ca. 77.000 m²

    Grundstückserschließung

    • Straße, Wasser, Abwasser, Strom, Gas, Telefon, Breitbandanschluss
    • Die Flächen werden vollerschlossen veräußert. Zusätzliche Erschließungskosten werden nicht erhoben.

    Grundstücke

    • Eigentümer: kommunal und privat
    • Flächenangebote: Verkauf und Vermietung
    • Verfügbarkeit: sofort
    • Vornutzung: Gewerbefläche

    kommunale Rahmenbedingungen

    • Trinkwassergebühren: 1,56 €/m³
    • Abwassergebühren: 3,72 €/m³ (Umsatzsteuerpflichtige Unternehmen zahlen nur den Nettopreis.)
    • Gewerbesteuerhebesatz: 390 %

    vorhandene Branchenstruktur (ca. 50 Unternehmen): 

    • Technologiepark
    • IGZ BIC Altmark GmbH
    • Dienstleistungen
    • Einzelhandel
    • Bildungseinrichtung
    • Sparkasse


    Ansprechpartner:
    Hansestadt Stendal
    Amt für Wirtschaft und Liegenschaften
    Frau Bärbel Tüngler
    Markt 7
    39576 Hansestadt Stendal
    Tel.: 03931 / 65 14 65
    e-Mail: baerbel.tuengler@stendal.de 

  10. Gewerbegebiet "Stadtseebahnhof"

    Das vollständig belegte Gewerbegebiet befindet sich im Nordwesten der Hansestadt Stendal im bevölkerungsreichsten Stadtteil.

    stadtseebahnhof_-_fuer_staedtische_internetseite






    Planungsrechtliche Situation

    • Flächennutzungsplan mit der Ausweisung: gewerbliche Bauflächen
    • Bebauungsplan mit den Festsetzungen: nicht vorhanden - Genehmigungen werden über § 34 BauGB erteilt

    Gewerbegebietesgröße

    • gesamt (brutto): ca. 36.000 m²

    Grundstückserschließung

    • Straße, Wasser, Abwasser, Strom, Gas, Telefon
    • Die Flächen werden vollerschlossen veäußert. Zusätzliche Erschließungskosten werden nicht erhoben.

    Grundstücke

    • Eigentümer: privat
    • Flächenangebote: zur Zeit keine freien Flächen
    • Vornutzung: Gewerbefläche

    kommunale Rahmenbedingungen

    • Trinkwassergebühren: 1,56 €/m³
    • Abwassergebühren: 3,72 €/m³ (Umsatzsteuerpflichtige Unternehmen zahlen nur den Nettopreis.)
    • Gewerbesteuerhebesatz: 390 %

    vorhandene Branchenstruktur (ca. 14 Unternehmen): 

    • Dienstleistungen
    • Groß- und Einzelhandel


    Ansprechpartner:
    Hansestadt Stendal
    Amt für Wirtschaft und Liegenschaften
    Frau Bärbel Tüngler
    Markt 7
    39576 Hansestadt Stendal
    Tel.: 03931 / 65 14 65
    e-Mail: baerbel.tuengler@stendal.de