Allgemeine Öffnungszeiten

Dienstag
09:00 bis 12:00 Uhr 
14:00 bis 16:00 Uhr
 
Donnerstag
09:00 bis 12:00 Uhr
14:00 bis 18:00 Uhr
 
Es gelten teilweise gesonderte Öffnungszeiten.
Bitte informieren Sie sich über den jeweiligen Fachbereich.

KONTAKT

Hansestadt Stendal
Markt 1
39576 Hansestadt Stendal

Tel: Kontakt der Fachbereiche

Kontoverbindung:

IBAN: DE37 8105 0555 3010 0115 54
BIC: NOLADE21SDL
Institut: Kreissparkasse Stendal

Struktur der Freiwilligen Feuerwehr der Hansestadt Stendal

Um den Aufgaben nach dem Brandschutz- und Hilfeleistungsgesetz des Landes Sachsen-Anhalt (BrSchG LSA) gerecht zu werden, wird die Freiwillige Feuerwehr der Hansestadt Stendal durch das Ordnungsamt/ SG Feuerschutz verwaltet, betreut und unterstützt.

Die Verwaltung der Hansestadt Stendal organisiert, plant, und wickelt alle Verwaltungsangelegenheiten für den Brandschutz der Hansestadt Stendal ab. Nur so kann gewährleistet werden, dass alle relevanten Vorgaben zur Einsatzvorbereitung und -Planung an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr sichergestellt sind. Hierfür sind 4 Gerätewarte, 1 Hauptgerätewart, 2 Sachbearbeiterinnen, 1 Sachbearbeiter Stab, 1 Sachgebietsleiter und 1 Mitarbeiter Organisation werktags von 7 – 16 Uhr im Dienst.

Schulsozialarbeit im Landkreis Stendal

Im Landkreis Stendal werden gegenwärtig 19 Projekte zur Schulsozialarbeit (22 SchulsozialarbeiterInnen an 21 Schulen) und die Regionale Netzwerkstelle gefördert. Träger der Schulsozialarbeit im Landkreis Stendal sind: 

  • DRK Kreisverband Östliche Altmark e.V.
  • Diakoniewerk Osterburg e.V.
  • Internationaler Bund IB Mitte GmbH, Niederlassung Sachsen-Anhalt, Region Nord
  • Paritätisches Sozialwerk, Kinder- und Jugendhilfe Erziehungshilfeverbund Altmark

Das Landesprogramm Schulerfolg sichern wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und durch das Ministerium für Bildung des Landes Sachsen-Anhalt gefördert.

Beteiligte in der Schulsozialarbeit im Landkreis Stendal

Weitere Informationen zum Landesprogramm finden Sie unter: www.schulerfolg-sichern.de und unter www.europa.sachsen-anhalt.de

Regionale Netzwerkstelle für den Schulerfolg im Landkreis Stendal

Die Regionale Netzwerkstelle für den Schulerfolg im Landkreis Stendal wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und durch das Ministerium für Bildung des Landes Sachsen-Anhalt finanziert und befindet sich in Trägerschaft des DRK Kreisverband Östliche Altmark e.V.

Die Regionale Netzwerkstelle für den Schulerfolg im Landkreis Stendal bringt schulische und außerschulische Akteure und Ämter, die zum Schulerfolg im Landkreis Stendal beitragen, zusammen und begleitet Kooperationsprozesse zwischen Jugendhilfe und Schule. Die Vernetzung von und der Austausch mit Schulen, Schulaufsicht, Schulträgern, öffentlichen und freien Trägern der Jugendhilfe, Fachämtern, Wohlfahrtsverbänden, Beratungsstellen, Politik, Institutionen, Kindertagestätten und anderen professionellen Stellen erfolgt sowohl anlass- und bedarfsbezogen als auch strategisch.

Die Netzwerkstelle fördert den Kontakt zwischen den SchulsozialarbeiterInnen untereinander und den formalen und informellen Austausch mit vielen NetzwerkpartnerInnen.

Weitere Informationen zur Netzwerkstelle finden Sie unter www.schulerfolg-stendal.de

Flyer

Ansprechpartner*Innen

Frau Janine Heinrich

Tel.: 03931 │589 42 68

Frau Josefine Berghäuser

Tel.: 03931│589 95 85

Anschrift: Frommhagenstr. 47, 39576 Hansestadt Stendal

Mail: schulerfolg@drk-stendal.de

Web: www.schulerfolg-stendal.de