Veranstaltungen

Ausflugswoche im MAD - Club

Ort: Hansestadt Stendal

mit Tagesausflügen per Rad und Übernachtungen im Club

Konzert: Barth/Römer :Groove Chansons

Ort: Hansestadt Stendal - OT Dahrenstedt

Kluge Lieder, Persönliches und Zeitbezogenes, jazziger Sound, röhrige Stimme...

weitere Veranstaltungen

Öffnungszeiten

Dienstag
09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

SERVICEZEITEN (Termine nach Vereinbarung)

Montag/Dienstag
08:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch
geschlossen (keine Sprech- o. Servicezeit)
Donnerstag
08:00 - 18:00 Uhr
Freitag
08:00 - 13:00 Uhr

(Es gibt abweichende Öffnungszeiten in einzelnen Fachbereichen)

Kontakt

  • Hansestadt Stendal
  • Markt 1
    39576 Hansestadt Stendal
  • Fax: 03931 65-1000
  • E-Mail:

Tel: Kontakt der Fachbereiche

Kontoverbindung:

IBAN: DE37 8105 0555 3010 0115 54
BIC: NOLADE21SDL
Institut: Kreissparkasse Stendal

Logo der Image-Kampagne
Städtedreieck der Altmark

Beschilderung im Uppstall wird geändert

Signet
Signet

Im Rahmen einer Verkehrsschau wurde unter anderem die Straße Uppstall, insbesondere der Bereich vor dem Kino, durch die Hansestadt Stendal gemeinsam mit der Polizei beschaut.

Aufgrund der baulichen Gestaltung und der überwiegenden Aufenthaltsfunktion - gerade in den Abendstunden - wird dieser Bereich zukünftig als verkehrsberuhigten Bereich ausgewiesen. Damit dürfen die Fußgänger die Straße in ihrer gesamten Breite benutzen. Der Fahrzeugverkehr hat hier untergeordnete Bedeutung, er darf die Fußgänger weder gefährden noch behindern und muss wenn nötig warten. Es darf nur mit Schrittgeschwindigkeit gefahren werden. Im Gegenzug dürfen Fußgänger den Fahrverkehr ebenfalls nicht unnötig behindern.

Mit dieser Änderung ist gleichzeitig eine Änderung der Vorfahrtsregelung an der Ausfahrt zur Breiten Straße verbunden. Bislang galt hier rechts vor links. Nun gilt entsprechend § 10 der Straßenverkehrs-Ordnung, dass der aus dem verkehrsberuhigten Bereich Ausfahrende Vorfahrt gewähren muss. Durch entsprechende mobile Schilder wird hierauf hingewiesen.

Diese Hinweisschilder werden lediglich vorübergehend aufgestellt und nach einer Eingewöhnungsphase wieder entfernt.

Die neue Beschilderung soll Mitte Mai aufgestellt werden.

Zurück