Terminvergabe online
Bürgermelder

Freiwillige Feuerwehr

Link Feuerwehr [(c)Armin Fischbach]
Logo Hochschule MD-SDL

Allgemeine Öffnungszeiten

Dienstag:
09:00 bis 12:00 und
14:00 bis 16:00
 
Donnerstag:
09:00 bis 12:00 und
14:00 bis 18:00

Einige Fachämter haben erweiterte Öffnungszeiten.

KONTAKT

Hansestadt Stendal
Markt 1
39576 Hansestadt Stendal

Telefonischer Kontakt zu den Fachbereichen

Kontoverbindung:

IBAN: DE37 8105 0555 3010 0115 54
BIC: NOLADE21SDL
Institut: Kreissparkasse Stendal

Sie befinden sich hier: Startseite
Neuigkeiten | News | Startseite-Topmeldungen

8. Mai 2022 - Gedenken zum Kriegsende

2022-05-08 Gedenken 8. Mai HS Stendal.jpg

Ihr habt keine Schuld an dieser Zeit. Aber ihr macht euch schuldig, wenn ihr nichts über diese Zeit wissen wollt. Ihr müsst alles wissen, was damals geschah. Und warum es geschah.
– Esther Bejarano

 

Oberbürgermeister Klaus Schmotz, Stadtratsvorsitzender Peter Sobotta und Dompfarrer Markus Schütte haben am Sonntag, den 8. Mai 2022, dem Ende des Zweiten Weltkrieges in Europa und der Befreiung vom Nationalsozialismus gedacht.

Im Mai des Jahres 1945 hatten die Männer und Frauen aus der russischen, ukrainischen, belarussischen, jüdischen und aus vielen weiteren Bevölkerungsgruppen der ehemaligen Sowjetunion gemeinsam mit den Alliierten den Sieg über das nationalsozialistische Deutschland errungen. Besiegelt wurde dies mit der Kapitulation der Wehrmacht in Berlin-Karlshorst am 8. Mai 1945.

Im Jahr 2022 finden in Europa wieder kriegerische Auseinandersetzungen statt. Es fällt schwer eine angemessene Form des Gedenkens am 8. Mai zu finden. Andererseits ist das Gedenken an das Kriegsende wichtiger denn je. So würdigten die Anwesenden die Erinnerung an den Mai vor 77 Jahren auf dem Ehrenfriedhof der Hansestadt Stendal und gaben der Hoffnung auf ein baldiges Ende der kriegerischen Auseinandersetzungen im Jahr 2022 Ausdruck.

Zurück