Allgemeine Öffnungszeiten

Dienstag:
09:00 bis 12:00 und
14:00 bis 16:00
 
Donnerstag:
09:00 bis 12:00 und
14:00 bis 18:00

Einige Fachämter haben erweiterte Öffnungszeiten.

KONTAKT

Hansestadt Stendal
Markt 1
39576 Hansestadt Stendal

Tel: Kontakt der Fachbereiche

Kontoverbindung:

IBAN: DE37 8105 0555 3010 0115 54
BIC: NOLADE21SDL
Institut: Kreissparkasse Stendal

Sie befinden sich hier: Startseite » Wirtschaft » MiRKo2021
Neuigkeiten | Startseite-Topmeldungen

Mitteldeutsche Regionalkonferenz MiRKo 26. Juni 2021

Logo MIRKO 2021

Am 26. Juni 2021 fand die Mitteldeutsche Regionalkonferenz (MiRKO) in der Hansestadt Stendal statt. Die Wirtschaftsjunioren Altmark hatten die Konferenz in der Altmark organisiert. Die Hansestadt Stendal hat die Wirtschaftsjunioren bei den Vor- und Nachbereitungen der überregionalen Wirtschaftskonferenz unterstützt.

Unter dem Motto: "LandSchafft Wirtschaft" haben sich ca. 220 Jungunternehmer und Führungskräfte an diesem Wochenende zu Wirtschaftsthemen auf dem Flugplatzgelände Stendal-Borstel im Hangar und auf dem Festivalgelände ausgetauscht. Erlebnisreiche Stadtführungen oder die Fahrt mit einem Renntaxi - MHM Motorsport, begeisterten die Gäste. Atemberaubende Rundflüge über Stendal, eine Teamwork Challenge oder eine Betriebsbesichtigung im Stendaler Scheunenladen, mit Erläuterungen von André Stallbaum wie moderne Landwirtschaft und Direktvermarktung funktioniert, waren schnell ausgebuchte Programmpunkte.

In der Podiumsdiskussion tauschten sich Prof. Dr. Armin Willingmann - Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt, Klaus Schmotz - Oberbürgermeister der Hansestadt Stendal, Patrick Puhlmann - Landrat des Landkreises Stendal und Stefan Korneck - Unternehmer aus der Altmark und ehemaliger Landesvorsitzender der Wirtschaftsjunioren Sachsen-Anhalt & Vorsitzender der Wirtschaftsjunioren Altmark zum Thema: "LandSchafft Wirtschaft: Chanchen & Herausforderungen im ländlichen Raum", aus.

Wir hatten als Stadt die Gelegenheit, unsere Hansestadt Stendal und die Region für Investoren und Geschäftspartner zu präsentieren und wir erhoffen uns einen nachhaltigen positiven Image-Effekt.

Wollen Sie mehr erfahren? Hier finden Sie den Film-Bericht der IHK Magdeburg (IHK-TV) auf YouTube: