Terminvergabe online

Image-Broschüre

Broschüre

„Jetzt in die interaktive Broschüre klicken und die Hansestadt Stendal erleben!“

Bürgermelder

Freiwillige Feuerwehr

Link Feuerwehr [(c)Armin Fischbach]

Ehrenamtskarte

Ehrenamtskarte

Allgemeine Öffnungszeiten

Dienstag:
09:00 bis 12:00 und
14:00 bis 16:00
 
Donnerstag:
09:00 bis 12:00 und
14:00 bis 18:00

Einige Abteilungen haben erweiterte Öffnungszeiten.

KONTAKT

Hansestadt Stendal
Markt 1
39576 Hansestadt Stendal

Telefonischer Kontakt zu den Abteilungen

Kontoverbindung:

IBAN: DE37 8105 0555 3010 0115 54
BIC: NOLADE21SDL
Institut: Kreissparkasse Stendal

Sprechstunden des Oberbürgermeisters

19.02.2024; 16:30 Uhr
Dorfgemeinschaftshaus Gohre
Kleine Gohrer Str. 5
OT Gohre

 

Sie befinden sich hier: Startseite
Neuigkeiten | News | Startseite-Topmeldungen

Sachsen-Anhalt-Tag 2024 findet Ende August in Stendal statt

Sachsen-Anhalt-Tag 2024 findet Ende August in Stendal statt

Der nächste Sachsen-Anhalt-Tag findet von Freitag, 30. August, bis Sonntag, 1. September 2024, in der Hansestadt Stendal statt. Auf diesen Termin haben sich Ausrichterstadt und Staatskanzlei- und Ministerium für Kultur gemeinsam verständigt.

„Die Hansestadt Stendal steht für Kunst, Kultur und anspruchsvolle Unterhaltung. Stendal verfügt über die passende Infrastruktur ist sehr gut geeignet, die Vielfalt unserer Heimat darzustellen und tausende Besucherinnen und Besucher anzulocken. Ich bin davon überzeugt, dass der 23. Sachsen-Anhalt-Tag zu einem Erfolg wird“, so Staats- und Kulturminister Rainer Robra.

Bastian Sieler, Oberbürgermeister der Hansestadt Stendal, sagt: „Stendal freut sich darauf Gastgeber für das größte Landesfest zu sein! Wir laden die Landkreise, kreisfreien Städte, aber auch ehrenamtliche Vereine und Kulturschaffende aus dem ganzen Bundesland in unsere Hansestadt ein. Gemeinsam werden wir zeigen, was die Altmark, Stendal und Sachsen-Anhalt zu bieten haben. Dieses kulturelle Angebot ist nicht zuletzt ein schönes Gemeinschaftserlebnis und fördert den Zusammenhalt in unserer (Stadt-)Gesellschaft.“

Zum Sachsen-Anhalt-Tag treffen sich zum größten Heimatfest im Bundesland rund 10.000 Mitwirkende aus allen Landkreisen, zahlreichen Städten, Verbänden und Vereinen. Es gibt ein buntes Bühnenprogramm und zahlreiche Präsentationen in der gesamten Innenstadt, sowie zum Abschluss einen großen Festumzug.

Der 23. Sachsen-Anhalt-Tag steht unter dem Motto „Mittelalter trifft Moderne“. Der Stadtrat der Hansestadt Stendal hatte den Beschluss zur Ausrichtung des 23. Sachsen-Anhalt-Tages Anfang des Jahres nochmal bestätigt, um das Fest in der Hansestadt durchzuführen. Der konkrete Termin wurde jetzt zwischen Stadt und Land abgestimmt.

Hintergrund

Seit 1996 gibt es den Sachsen-Anhalt-Tag. Im Januar 2017 hatte das Kabinett beschlossen, den Sachsen-Anhalt-Tag nur noch im Zweijahresrhythmus durchzuführen. Der letzte Sachsen-Anhalt-Tag fand 2019 in Quedlinburg statt. 2021 war Sachsen-Anhalt dann Ausrichter der Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit. Der Sachsen-Anhalt-Tag 2022 musste aufgrund der Corona-Pandemie verschoben werden.

Quelle: Staatskanzlei und Ministerium für Kultur des Landes Sachsen-Anhalt

Zurück