Terminvergabe online
Bürgermelder

Freiwillige Feuerwehr

Link Feuerwehr [(c)Armin Fischbach]
Logo Hochschule MD-SDL

Allgemeine Öffnungszeiten

Dienstag:
09:00 bis 12:00 und
14:00 bis 16:00
 
Donnerstag:
09:00 bis 12:00 und
14:00 bis 18:00

Einige Fachämter haben erweiterte Öffnungszeiten.

KONTAKT

Hansestadt Stendal
Markt 1
39576 Hansestadt Stendal

Telefonischer Kontakt zu den Fachbereichen

Kontoverbindung:

IBAN: DE37 8105 0555 3010 0115 54
BIC: NOLADE21SDL
Institut: Kreissparkasse Stendal

Sie befinden sich hier: Startseite
  • Sonder-Briefmarke „1000 Jahre Stendal“ ist ab 7. Juli deutschlandweit erhältlich

    Neuigkeiten | News | Startseite-Topmeldungen
    Sonder-Briefmarke „1000 Jahre Stendal“ ist ab 7. Juli deutschlandweit erhältlich ©Hansestadt Stendal
    Übergabe des Sonder-Postwertzeichens an OB Klaus Schmotz, Foto: Hansestadt Stendal

    Am Mittwoch, den 22. Juni 2022, übergaben Vertreter:innen des Bundesministeriums für Finanzen das Sonderpostwertzeichen „1000 Jahre Stendal“ an Oberbürgermeister Klaus Schmotz. „Zum 1000jährigen Jubiläum greift die Briefmarken-Gestaltung das Motto „Mittelalter trifft Moderne“ auf. Sie zeigt die Bauwerke aus der Blütezeit der alten Hansestadt und bettet diese in ein modernes, farbenfrohes Design ein. Mit der Briefmarke wird der Name der Stadt Stendal in die ganze Welt hinausgetragen.“

    Vertreter:innen aus dem Stadtrat und der engagierten Stadtgesellschaft erhielten Alben mit dem Sonderpostwertzeichen. Helge Schinkel stellte die Publikation „Stendal im Zeitalter der Postkarte“ vor. Die feierliche Übergabe wurde von der Pianistin Haesung Bahr und dem Klarinettisten Constantin Matei musikalisch gestaltet.

    Dr. Fabian Leber, Unterabteilungsleiter im Bundesministerium der Finanzen, übergab die Briefmarke an Oberbürgermeister Klaus Schmotz und bedankte sich für die Umsetzung des Vorhabens bei Philipp Krüger, Büro des Oberbürgermeisters der Hansestadt Stendal, sowie der Gestalterin Grit Fiedler aus Leipzig.

    Die Briefmarke hat einen Wert von 85 Cent und ist ab dem 7. Juli 2022 in den Verkaufsstellen der Deutschen Post AG erhältlich. An diesem Tag wird auch in der Wandelhalle im Stadthaus 1 ein Sonderpostamt eröffnet.