Allgemeine Öffnungszeiten

Dienstag:
09:00 bis 12:00 und
14:00 bis 16:00
 
Donnerstag:
09:00 bis 12:00 und
14:00 bis 18:00

Einige Fachämter haben erweiterte Öffnungszeiten.

KONTAKT

Hansestadt Stendal
Markt 1
39576 Hansestadt Stendal

Telefonischer Kontakt zu den Fachbereichen

Kontoverbindung:

IBAN: DE37 8105 0555 3010 0115 54
BIC: NOLADE21SDL
Institut: Kreissparkasse Stendal

Steuerliche Vergünstigungen im Sanierungsgebiet


Nach §§ 7h, 10f und 11a Einkommenssteuergesetz (EStG) sind bestimmte bauliche Maßnahmen an Gebäuden in förmlich festgelegten Sanierungsgebieten im Sinne des Baugesetzbuches (BauGB) steuerlich begünstigt.

Um die erhöhten Absetzungen für Modernisierungs- und Instandsetzungsmaßnahmen in Anspruch nehmen zu können, wird eine Bescheinigung von der Hansestadt Stendal benötigt. Zur Erlangung dieser Bescheinigung ist vor Maßnahmebeginn eine schriftliche Vereinbarung mit der Hansestadt Stendal abzuschließen.

Grundlage für die Ausstellung sind die Bescheinigungsrichtlinien des Landes Sachsen-Anhalt zur Anwendung der §§ 7h, 10f und 11a EStG (veröffentlicht im Ministerialblatt des Landes Sachsen-Anhalt 2017, S. 359).

Nähere Informationen über die Voraussetzungen und den Verfahrensablauf sowie die Formulare erhalten Sie hier:

Lageplan des Sanierungssatzungsgebietes "Altstadt-Stendal"
Merkblatt „Information für Bauherren“
Merkblatt „Nachweis der bescheinigungsfähigen Ausgaben“
Datenschutzeinwilligung
Antrag auf Ausstellung der Bescheinigung

Ihre Ansprechpartner:

Amt für Stadtumbau und Sanierung
Moltkestraße 34 - 36
39576 Hansestadt Stendal

Amtsleiter: Herr Georg-Wilhelm Westrum
E-Mail: georg-wilhelm.westrum@stendal.de
Tel: 03931/ 65 1534
Sachbearbeiterin: Frau Doreen Stephan
E-Mail: doreen.stephan@stendal.de
Tel: 03931/ 65 1542

 

Zurück