Allgemeine Öffnungszeiten

Dienstag:
09:00 bis 12:00 und
14:00 bis 16:00
 
Donnerstag:
09:00 bis 12:00 und
14:00 bis 18:00

Einige Fachämter haben erweiterte Öffnungszeiten.

KONTAKT

Hansestadt Stendal
Markt 1
39576 Hansestadt Stendal

Tel: Kontakt der Fachbereiche

Kontoverbindung:

IBAN: DE37 8105 0555 3010 0115 54
BIC: NOLADE21SDL
Institut: Kreissparkasse Stendal

Sie befinden sich hier: Startseite » Wirtschaft » Unternehmensservice » Förderprogramme
BCKategorie 04.12.2017 08:34:18 Uhr

Informationen zu Förderprogrammen für Unternehmen

Horizont 2020

Im Rahmen von „Horizont 2020“ stellt die EU für den Zeitraum von 2014 bis 2020 rund 80 Milliarden Euro Fördermittel zur Verfügung. Die Fördermöglichkeiten des Programms umfassen u. a. Verbundprojekte von Wissenschaft und Wirtschaft, die Einzelförderung exzellenter Forscherinnen und Forscher, Mobilitäts- und Ausbildungsaktivitäten, öffentlich-öffentliche beziehungsweise öffentlich-private Partnerschaften, Risikokapitalfinanzierungen und innovatives Beschaffungswesen.

BMWI - Markterschließungsprogramm 2014

Das Programm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie unterstützt kleine und mittlere Unternehmensowie fachbezogene Freie Berufe und wirtschaftsnahe Dienstleister bei ihrem außenwirtschaftlichen Engagement zur Erschließung neuer Absatzmärkte. Ausführliche Informationen sowie die aktuellen Zielländer und Branchen finden Sie unter: www.ixpos.de/markterschließung
Ansprechpartner:
Telefon: 022899 6154291

Informationen zu Förderprogrammen können Sie hier erhalten:

bundesministerium_fuer_wirtschaft_und_energie In der Online-Förderdatenbank des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie finden Sie eine Vielzahl nützlicher Förderprogramme von Bund, Ländern und EU.
www.foerderdatenbank.de
ib Die Investitionsbank des Landes Sachsen-Anhalt bietet ein umfangreiches Spektrum an Förderprogrammen und Beratungsleistungen.
www.ib-sachsen-anhalt.de
bundesministerium_fuer_wirtschaft_und_energie Die Bundesregierung schafft günstige Rahmenbedingungen für umfassende Finanzierungsangebot von Kreditinstituten und privaten Kapitalgebern.  Vielfältige Förderprogramme des Bundes ergänzen das private Angebot.
Informationen zur Mittelstandsfinanzierung finden Sie hier.
train_mit Das Projekt soll mittelständischen Unternehmen helfen, dem drohenden Fachkräftemangel entgegen zu wirken. "Train Mit!" bildet eine geeignete Brücke zwischen Unternehmen und Jung-Akademikern/innen. Es handelt sich dabei um ein entwickeltes berufs- und unternehmensspezifisches Einstiegsprogramm für Universitäts- und Fachschulabsolventen/innen. Die Teilnehmer/innen werden gezielt auf die Übernahme künftiger verantwortlicher Aufgaben in klein- und mittelständischen Unternehmen vorbereitet.
www.gfm.de