Terminvergabe online
Bürgermelder

Freiwillige Feuerwehr

Link Feuerwehr [(c)Armin Fischbach]
Logo Hochschule MD-SDL

Allgemeine Öffnungszeiten

Dienstag:
09:00 bis 12:00 und
14:00 bis 16:00
 
Donnerstag:
09:00 bis 12:00 und
14:00 bis 18:00

Einige Fachämter haben erweiterte Öffnungszeiten.

KONTAKT

Hansestadt Stendal
Markt 1
39576 Hansestadt Stendal

Tel: Kontakt der Fachbereiche

Kontoverbindung:

IBAN: DE37 8105 0555 3010 0115 54
BIC: NOLADE21SDL
Institut: Kreissparkasse Stendal

Sie befinden sich hier: Startseite

Bürgermelder - Sagen Sie es uns einfach...

 



Neue MeldungSuche

  • rechtswidrig entsorgte Abfälle melden
    erledigt erledigt
    Sehr geehrte Damen und Herren,

    In der Eisenbahnstraße in Stendal liegen seit einigen Tage Müllsäcke hinter dem Bauzaun.

    Mit freundlichen Grüßen
    39576 Hansestadt Stendal (Stendal)
    Eisenbahnstraße

    Antwort

    Wir danken für den freundlichen Hinweis. Die markierte Stelle wird in Kürze durch städtische Mitarbeiter kontrolliert und gegebenenfalls in unsere Auftragsliste aufgenommen.

    Weiterhin soll der Verursacher der rechtswidrig entsorgten Abfälle ermittelt und entsprechend bestraft werden.
    Gemeldet am: 14.10.2021 15:04 Uhr
    Bearbeitet am: 14.10.2021 17:07 Uhr
  • defekte Straßenbeleuchtung melden
    in Bearbeitung in Bearbeitung
    An der Stadtseeallee/Werner-Seelenbinder_Straße sind 3 Laternen defekt. Da sich an dieser Stelle eine Auf- bzw. eine Abfahrt vom Radweg befindet, besteht hier eine große Unfallgefahr.
    39576 Hansestadt Stendal (Stendal)
    Stadtseeallee
    Gemeldet am: 12.10.2021 11:58 Uhr
    Bearbeitet am: 12.10.2021 15:09 Uhr
  • beschädigte Verkehrszeichen/Verkehrsanlagen melden
    in Bearbeitung in Bearbeitung
    In der Stendaler Heerenerstraße zum Kleingärtnerverein Hoher Kranz neben dem Renault Autohaus fehlt seit Jahren das Strassenverkehrsschild „Hoher Kranz“ samt Hausnummer an der Hauptstraße. Das Verkehrsschild ist seit dem Kreiselbau verschwunden.
    39576 Hansestadt Stendal (Stendal)
    Herrenerstrasse
    Gemeldet am: 08.10.2021 09:24 Uhr
    Bearbeitet am: 11.10.2021 07:54 Uhr
  • sonstige Bauangelegenheiten
    in Bearbeitung in Bearbeitung
    Sehr geehrte Damen und Herren,

    bei jeder Begehung der neu gebauten Schadewachten musste ich feststellen das diverse Fahrzeuge nicht in den dafür
    vorgesehenen, neu gebauten, Parkflächen parken sondern diese stehen quer zur Fahrtrichtung, in der jeweiligen Auffahrt zum Grundstück,
    mit der Vorderseite direkt an der Fahrbahn, und somit mit dem gesamten Fahrzeug auf dem Gehweg.

    Bevor Sie jetzt aber das Ordnungsamt losschicken um diese Fahrzeuge mit "Knöllchen" zu versehen, sollten Sie sich fragen warum diese
    Fahrzeuge dort so stehen.
    Liegt es vielleicht an der fehlerhaften Planung oder Bauausführung?!

    Die Parktaschen bzw. die in den Parktaschen eingefügten Baumscheiben sind so sinnlos und Lagefalsch angelegt, das auf jeder Seite der Fahrbahn ca. 5-7
    Parktaschen verloren gehen, was auch zukünftig der Stadt Stendal als Einnahme verloren gehen wird.
    Die Baumscheiben unterteilen die Parktaschen z.B. auf der einen Seite in 2,5-2,75 Parktaschen und auf der anderen Seite auf 1,5-1,75 Parktaschen.
    Und das auf jeder Straßenseite. Die geplante Anzahl der neuen Bäume hätte sich dadurch nicht reduziert, nur die Standorte hätte sich um ca.1-1.5m
    verändert.

    Nun kann aber eine halbe/dreiviertel Parktasche nicht von einem ganzen Fahrzeug genutzt werden sodass diese dann, mit Ihrer Vorderseite, die Einfahrten
    zuparken und die Bewohner sozusagen zum falsch parken ihrer Fahrzeuge zwingen damit die Ausfahrten frei bleiben.
    Ein versetzen der Baumscheiben um teilweise nur 1-1,5m und dieses Problem wäre nie aufgetreten da dann einmal volle 3 Fahrzeuge und einmal 1 Fahrzeug
    hätte dort stehen können und somit für dieses Beispiel 1 Fahrzeug mehr als vorher. Auf die Gesamtlänge der Straße ergibt sich dann die oben genannte
    Anzahl an möglichen Mehrparkplätzen für jede Straßenseite.

    Weiterhin ist eine, für den in seinem Fahrzeug sitzenden Fahrzeugführer, erkennbare Einteilung der Parkflächen, auf Grund der verwendeten Materialien,
    nicht vorhanden. Das ist das Gleiche Problem wie am Markt.

    Ist dieses bei der Bauabnahme durch die Stadt und der Stadträte nicht aufgefallen?

    Wer ist für diese Planung und diese Bauausführung verantwortlich und wer kommt für den damit angerichteten Schaden an den zukünftigen Einnahmen
    der Stadt Stendal auf und wie möchte die Stadt Stendal dieses Problem lösen?
    39576 Hansestadt Stendal (Stendal)
    Schadewachten
    Gemeldet am: 07.10.2021 12:45 Uhr
    Bearbeitet am: 11.10.2021 08:30 Uhr
  • Verschmutzung auf Geh- und Radwegen melden
    erledigt erledigt
    In der Fabrikstraße sind durch Laubfall Gehweg und Fahrbahn, insbesondere Gosse und Straßeneinläufe verschmutzt.
    39576 Hansestadt Stendal (Stendal)

    Antwort vom 14.10.2021 15:27 Uhr

    Wir danken für den Hinweis. Der Vorgang wurde bearbeitet und nach Besichtigung vor Ort ein normaler Laubanfall festgestellt.
    Eine Reinigung wurde hier auch schon durchgeführt.

    Wir werden diese Straße natürlich weiterhin beobachten.

    Mit freundlichen Grüßen
    Im Auftrag

    Sebastian Sippert
    67.2 Amt für Technische Dienste
    Straßenreinigung und Winterdienst
    Gemeldet am: 06.10.2021 09:07 Uhr
    Bearbeitet am: 14.10.2021 15:27 Uhr
  • Gehweg- und Straßenschäden melden
    in Bearbeitung in Bearbeitung
    Hallo.
    Könnten die Seitenbereiche (Bankette) in einem Teil der Nachtwe, dort wo noch die alten Betonplatten liegen, abgetragen werden? Die Bankette sind höher als die Fahrbahn und verhindern das Ablaufen des Regenwassers. Auf den Betonplatten kann das Wasser nicht versickern. Die Pfützen brauchen lange ehe sie weg sind. Bei Regenwetter kann man diesen Teil der Straße kaum benutzen.
    Auch ein Verfüllen der Schlaglöcher macht keinen Sinn.
    Über eine Verbesserung des Zustands würde ich mich, und auch die anderen Nutzer der Straße, sehr freuen.
    Ich sende Ihnen anliegend noch 5 aktuelle Fotos.
    Mit freundlichem Gruß
    Radegundis Pietruschka
    Nachtweide 52 in Stendal
    39576 Hansestadt Stendal (Stendal)
    Nachtweide (Bereich alte Betonplatten) 52
    Gemeldet am: 06.10.2021 05:36 Uhr
    Bearbeitet am: 11.10.2021 07:54 Uhr
  • Gehweg- und Straßenschäden melden
    erledigt erledigt
    Der Radweg in der Blumenthal Straße ist unter aller sau, da am Tag entlang zu fahren ist lebensgefährlich, der Radweg ist so schmal dass man den parkenden Autos die Spiegel abfährt oder man bekommt die Äste ins Gesicht, auf dem Fußgängerweg ist ein Loch neben dem anderen Michael Herms
    39576 Hansestadt Stendal (Stendal)
    BLUMENTHAL
    Gemeldet am: 05.10.2021 22:00 Uhr
    Bearbeitet am: 11.10.2021 08:40 Uhr
  • beschädigte Verkehrszeichen/Verkehrsanlagen melden
    in Bearbeitung in Bearbeitung
    In der Stendaler Heerenerstraße zum Kleingärtnerverein Hoher Kranz neben dem Renault Autohaus fehlt seit Jahren das Strassenverkehrsschild „Hoher Kranz“ samt Hausnummer an der Hauptstraße.
    39576 Hansestadt Stendal (Stendal)
    Gemeldet am: 05.10.2021 21:54 Uhr
    Bearbeitet am: 11.10.2021 07:54 Uhr
  • Gehweg- und Straßenschäden melden
    erledigt erledigt
    Sehr geehrte Damen und Herren
    An der Linden-Neupflanzung
    in der Börgitzer Dorfstraße Höhe Hausnummer 56 wurden durch unbekannte die Baumstützen abgebrochen und hängen nun in der Neupflanzung.
    39576 Hansestadt Stendal (Stendal)
    Börgitzer Dorfstraße 56

    Antwort

    Wir danken für den Hinweis. Der Vorgang wird an die zuständigen Kolleginnen und Kollegen gegeben und schnellstmöglich bearbeitet.
    Die Baumpfähle wurden beseitigt. Die Bäume stehen jetzt ohne Pfähle sicher.
    Gemeldet am: 03.10.2021 14:18 Uhr
    Bearbeitet am: 12.10.2021 13:02 Uhr
  • Sonstiges
    erledigt erledigt
    Ausfahrt v. der Shell-Tanke/Stendal zur Magdeburger Str. linksseitig durch Grünwucher uneinsichtig, sodass Gefährdung der Radfahrer gegeben ist
    39576 Hansestadt Stendal (Stendal)

    Antwort

    Wir danken für den Hinweis. Der Vorgang wird an die zuständigen Kolleginnen und Kollegen gegeben und schnellstmöglich bearbeitet.
    Der Rückschnitt wird bis zum 08.10.2021 vorgenommen.
    Gemeldet am: 29.09.2021 21:18 Uhr
    Bearbeitet am: 06.10.2021 08:48 Uhr
1-10 von 55