Terminvergabe online

Image-Broschüre

Broschüre

„Jetzt in die interaktive Broschüre klicken und die Hansestadt Stendal erleben!“

Bürgermelder

Freiwillige Feuerwehr

Link Feuerwehr [(c)Armin Fischbach]

Ehrenamtskarte

Ehrenamtskarte

Allgemeine Öffnungszeiten

Dienstag:
09:00 bis 12:00 und
14:00 bis 16:00
 
Donnerstag:
09:00 bis 12:00 und
14:00 bis 18:00

Einige Abteilungen haben erweiterte Öffnungszeiten.

KONTAKT

Hansestadt Stendal
Markt 1
39576 Hansestadt Stendal

Telefonischer Kontakt zu den Abteilungen

Kontoverbindung:

IBAN: DE37 8105 0555 3010 0115 54
BIC: NOLADE21SDL
Institut: Kreissparkasse Stendal

Sie befinden sich hier: Startseite
Neuigkeiten | News | Wahlen

Werde Teil des Demokratieprozesses – Hansestadt Stendal sucht Wahlhelfer*innen für Europa- und Kommunalwahl 2024

Online-Wahlschein [(c): Hansestadt Stendal]

Hier geht es zur Bewerbung als Wahlhelfer*in.

Am 09. Juni 2024 ist es soweit – die Europa- und Kommunalwahlen stehen vor der Tür und bieten die Chance, aktiv an der Gestaltung unserer Stadt und unserer gemeinsamen europäischen Zukunft teilzunehmen.

111 Sitze in 19 Ortschaften und 40 Sitze im Stadtrat der Hansestadt Stendal sind bei der Europa- und Kommunalwahl zu verteilen. 

Für einen reibungslosen Ablauf der Wahlen ruft die Hansestadt Stendal alle engagierten Bürger*innen dazu auf, sich als Wahlhelfer*in zu engagieren.

Voraussetzungen für Wahlhelfer*innen

Um als Wahlhelfer*in tätig zu werden, müssen Sie am Wahltag, den 09. Juni 2024, folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Hauptwohnsitz in der Hansestadt Stendal oder einem dazugehörigen Ortsteil
  • Mindestalter 16 Jahre

Aufwandsentschädigung

Als Dankeschön für Ihr Engagement erhalten alle Wahlhelfer*innen für die Kommunalwahl eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 50 Euro. Wahlvorsteher*innen der Europawahl erhalten zusätzlich 35 Euro und Beisitzer*innen 25 Euro.

Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse daran haben, als Wahlhelfer*in aktiv bei der Stadtverwaltung Stendal zu werden und einen Beitrag zur Demokratie zu leisten, können Sie sich hier anmelden. Im Anschluss erhalten Sie von der Stadtverwaltung weitere Informationen zum Ablauf der Wahl und zur Anmeldung als Wahlhelfer*in.

Wir freuen uns über jede Unterstützung und danken allen Wahlhelfer*innen für ihr Engagement im Voraus.

Gemeinsam machen wir die Europa- und Kommunalwahlen 2024 zu einem Erfolg!

Hier geht es zur Bewerbung als Wahlhelfer*in.

Bürgermelder - Sagen Sie es uns einfach...

 



Neue MeldungSuche

  • defekte Straßenbeleuchtung melden
    nicht lösbar nicht lösbar
    Auf dem Parkplatz am NP in der Preußenstraße gehen 4 von 5 Laternen nicht.
    39576 Hansestadt Stendal (Stendal)
    Preußenstraße 56
    Gemeldet am: 03.11.2023 08:46 Uhr
    Bearbeitet am: 03.11.2023 11:38 Uhr
  • beschädigte Verkehrszeichen/Verkehrsanlagen melden
    in Bearbeitung in Bearbeitung
    Am 30. August hatte ich den fehlenden Poller an der Heinrich-Heine-Straße bemängelt. Am 6. September wurde das Anliegen dann als erledigt betrachtet. Ich weiß nicht warum, denn der Poller fehlt nach wie vor an dieser Stelle. Was heißt denn nun genau "erledigt"? Gibt es keinen Poller mehr?
    39576 Hansestadt Stendal (Stendal)
    Gemeldet am: 04.10.2023 15:29 Uhr
    Bearbeitet am: 27.11.2023 15:26 Uhr
  • Gehweg- und Straßenschäden melden
    in Bearbeitung in Bearbeitung
    Sehr geehrte Damen und Herren

    In der Melanchthonstrasse sind mehrere Gullis am Straßenrand ab gesagt im hinteren Bereich schon ganz schön tief
    39576 Hansestadt Stendal (Stendal)
    Gemeldet am: 01.09.2023 11:47 Uhr
    Bearbeitet am: 06.09.2023 11:51 Uhr
  • Gehweg- und Straßenschäden melden
    in Bearbeitung in Bearbeitung
    Sehr geehrte Damen und Herren. Ich habe schon mehrfach bei ihnen und dem Tiefbauamt angerufen, doch passiert ist leider nichts. In der Jonasstraße klappert der Gullideckel.Um den Gullideckel und auch die Platten daneben sind hohl. Und durch jeden Regen wird dies mehr. Bitte um baldige Lösungsvorschläge ihrerseits. Es muss doch nicht erst was passieren.
    39576 Hansestadt Stendal (Stendal)
    Jonasstraße 29
    Gemeldet am: 24.08.2023 13:19 Uhr
    Bearbeitet am: 06.09.2023 11:54 Uhr
  • rechtswidrig entsorgte Abfälle melden
    nicht lösbar nicht lösbar
    Sehr geehrte Damen und Herren,

    Bedauerlicherweise müssen wir Ihnen mitteilen, dass im Bereich der Zuwegung zur Tonkuhle eine große Menge Bauschutt abgelegt wurde.
    Bei dem Bauschutt handelt es sich um alte Asbest-Platten.

    Im Anhang finden Sie diesbezüglich ein Bild, sowie ein Übersichtsplan wo sich der Bauschutt befindet.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Herr Schmidt
    39576 Hansestadt Stendal (Stendal)

    Antwort

    Durch eine Kontrolle konnte festgestellt werden, dass der gemeldete Müll sich in einem Außenbereich befindet, der nicht im Zugriffsbereich der Hansestadt Stendal ist. Die Entsorgung des Abfalls entzieht sich daher leider unserer Kapazitäten.

    Wir werden den Landkreis Stendal als zuständige Behörde informiert und bitten die Bürgerinnen und Bürger, sich beim Landkreis über die Entsorgung zu informieren.
    Gemeldet am: 18.08.2023 07:38 Uhr
    Bearbeitet am: 27.09.2023 07:59 Uhr
  • beschädigte Verkehrszeichen/Verkehrsanlagen melden
    erledigt erledigt
    Das Straßenschild inkl. Mast vom Bruchweg liegt in der Uchte.
    Standort: Uchtebrücke Fabrikstraße Richtung Schwanenteich.
    39576 Hansestadt Stendal (Stendal)
    Gemeldet am: 17.08.2023 12:09 Uhr
    Bearbeitet am: 22.02.2024 18:40 Uhr
  • Gehweg- und Straßenschäden melden
    erledigt erledigt
    Seit einiger Zeit (Monate?, Jahre?) fehlt der Poller an der Heinrich-Heine-Straße beim Fußweg zum Krankenhaus. Lediglich die Einfassung, wo der mal drin war, ist noch übrig und inzwischen wächst Gras da drin. Wär ganz lieb, da einmal nach zuschauen.
    39576 Hansestadt Stendal (Stendal)
    Gemeldet am: 16.08.2023 12:11 Uhr
    Bearbeitet am: 22.02.2024 18:38 Uhr
  • sonstige Bauangelegenheiten
    in Bearbeitung in Bearbeitung
    Zwei Fragen/Anmerkungen zur Verkehrssituation in Stendal:
    1. im Bereich Brüderstraße Richtung Markt sowie rund um den Markt wird oft gerast und Fahrradfahrer gefährdet. Warum kann nicht wenigstens der Bereich um den Markt autofreie zine werden? Dann gäbe es für viele Fahrer keinen Grund zur Abkürzung quer durch die Stadt.
    2. die Verkehrs- und Parksituation im Bereich Frommhagenstraße-Moltkestraße ist mittlerweile (wir in anderen Teilen von Stendal sicherlich auch) als unsäglich zu beschreiben. Dies ist nun mal die Querverbindung durch die Stadt. Kann diese Stecke nicht komplett als 30kmh Zone angelegt werden um a) den Lärm zu drosseln und b) es für den ein oder anderen als Strecke unattraktiv zu machen? Die Grabenstraße ist auch 30 Zone. Warum also nicht auch diese beiden Straßen?
    39576 Hansestadt Stendal (Stendal)
    Gemeldet am: 16.08.2023 08:38 Uhr
    Bearbeitet am: 06.09.2023 12:49 Uhr
  • sonstige Bauangelegenheiten
    erledigt erledigt
    Hallo,
    neulich befuhr ich den Nordwall, vom Kreisel kommend Richtung Krankenhaus. Auf Höhe der Nummer 23 kam mir ein Pkw entgegen, obwohl dort (eigentlich) Einbahnstraßen-Regelung herrscht. Als ich ihn anhupte, guckte er mich nur dumm an und fuhr weiter. Mir ist klar, dass die Straßenseite nicht verschlossen werden kann, da auch die Rettungswagen des Krankenhauses dort bei Notfällen entlang fahren (nur unter Blaulicht).
    Kann die Stadt (oder die zuständige Stelle) bitte einmal prüfen, ob es möglich wäre, ein zusätzliches Schild am Nordwall 21 oder noch weiter davor aufzustellen? Ich glaube, die kleinen roten Verkehrszeichen sind nicht gut zu erkennen (VZ 260).
    39576 Hansestadt Stendal (Stendal)
    Gemeldet am: 10.08.2023 13:01 Uhr
    Bearbeitet am: 22.02.2024 18:36 Uhr
  • sonstige Bauangelegenheiten
    erledigt erledigt
    Der Radweg in die Stadt sollte verbessert werden, um fahrradfreundlicher zu werden. Es geht um die Absenkung von 2 Borsteinkanten am Nachtigalplatz.
    39576 Hansestadt Stendal (Stendal)
    Nachtigalplatz
    Gemeldet am: 02.08.2023 17:20 Uhr
    Bearbeitet am: 22.02.2024 18:37 Uhr
51-60 von 99